Motor nimmt kein Gas an

  • Hallo Gemeinde,


    meine Valkyrie habe ich nach einer 100km Ausfahrt abgestellt und ca. erst 6 Monate später wollte ich wieder damit fahren. Nachdem ich Sie gestartet habe bemerkte ich das sie nicht wenig Benzin verliert (linke Seite). Darauf hin habe ich den Tank runter gebaut, der Vergaser war undicht! Diesen habe ich durch einen neuen ersetzt aber die Honda verlor immer noch Benzin. Daraufhin habe ich den Vergaser runter gebaut und mir die Schwimmerkammern und auch Membrane angeschaut, alles soweit in Ordnung. Zusätzlich habe ich die O-Ringe zwischen den Vergasern gewechselt die schönen mir ziemlich hart zu sein (das sind diese Stifte mit jeweils einem O-Ring an jedem Ende. Danach alles wieder zusammen gebaut aber das Problem ist immer noch da. Darauf hin erneut Vergaser unten, alle Düsen raus, Schwimmer, raus, Nadelventile raus und alles ganz sorgfältig mit Vergasereiniger und Druckluft gereinigt. Alles wieder zusammen gebaut. Jetzt ist alles dich aber die Honda läuft nicht mehr richtig, nimmt kein Gas an. Wenn ich den Choke ziehe geht die Drehzahl etwas hoch (wenn Motor warm) aber ohne Choke komme ich nicht über 2000 U/min. Jetzt habe ich mir zum wiederholten Male die Membrane angeschaut und auch alle Unterdruckschläuche. Alles scheint OK zu sein trotzdem läuft der Motor nicht hoch. Kann mir jemand von euch einen Tip geben oder weiss Rat? Bin für jede Hilfe dankbar.


    Gruss Tom