Beiträge von Urb

    da warte ich schon lange drauf, endlich komfortables Anhalten und rangieren. Nun auch für alle Valkyries. Auch sicher durch die Kurve, praktisch wie ein Trike.


    Und dazu preiswert, unter 100,-€ soll der Spaß nur kosten.

    Habe grade Nachricht vom Hotel erhalten, soll 50 Prozent des Zimmerpreises zahlen, vermutlich wird es teurer je näher der Veranstalltungstermin kommt, Also wer auch vorhat an dieser Veranstalltung nicht teilzunehmen, der sollte das bedenken.

    wer in diesen Zeiten zum TÜV muss, bekommt mehr Zeit.

    Anstatt 2 Monate, kann man den TÜV nun 4 Monate überziehen


    Quelle, der TV Sender Welt.

    Es tut mir sehr leid, auch das ich der erste bin, der das Zimmer storniert hat, aber nach Rücksprache mit der Kardiologie am KH Erkelenz, wurde mir dringend abgeraten, zu diesem Zeitpunkt, schon an Veranstalltungen teilzunehmen, selbst wenn die Kontaktsperren aufgehoben würden, wäre das zu diesem Zeitpunkt zu gefährlich.

    Bin halt lieber jetzt ein Schisser, als nachher die ganze Saison zu gefährden.

    dadurch das seit ca 2016 ein Balance System verbaut ist, was die Zellen absolut gleichmäßig auflädt und auch die Stromabgabe überwacht, dürfte das eigentlich kein Problem sein die Batterie tiefenzuentladen. Ist im Prinzip genauso wie Dein Handy Akku der funktioniert ja auch noch nachdem sich Dein Handy bei 0Prozent abschaltet.

    Falls die Batterie nach 2016 gefertigt wurde, würde ich mal nachfragen wie es mit Kulanz aussähe.

    in der Größe der 14 Ah Batterie, könnte man Problemlos eine Livepo4 mit mehr als die 4 Ah herstellen, das wird natürlich teurer, aber man wäre so in der Lage die Kapazität noch zu erhöhen, bei gleichem Platzbedarf. Eine zb 15 Ah Livepo4 hat echte 14 Ah Leistung zur Verfügung, das ist mehr als eine 100Ah Autobatterie liefert.

    Gut die meisten werden sagen brauche ich nicht, aber wer zb Camping macht, hätte sicher gerne eine Strom Reserve, für Licht, oder Musik, Also ich wäre bereit für ein paar Zusatz AH auch mehr auszugeben. Anstatt der angebotenen 4AH zb.

    die doppelte Leistung von 8Ah, Also dann echte verwertbare 6 Ah, weil 2 Ah als Startreserve wohl ausreichen würden.

    Mit 6Ah könnte man ein Gerät mit 72 Watt, ca 1 Stunde betreiben, wenn ich richtig gerechnet habe.Ein recht helles Halogen oder Led Lämpchen mit 10 Watt könnte ich also dann locker 7,5 Stunden brennen lassen und könnte dann noch problemlos starten.

    Schade das stärkere Varianten bei gleicher Bauweise nicht angeboten werden, obwohl das technisch problemlos möglich wäre. Mit so einer starken Stromversorgung, wäre zb ein Rückwärtsgang für Solo und Gespann sicher leichter zu realisieren, als in der Vergangenheit.

    in etwas über 6 Wochen kann viel passieren. Im Guten wie im Schlechten. Wenn man den Gesundheitsexperten glauben kann, hofft man das man in 4 bis 5 Wochen den Zenit überschreitet und dann in weiteren 4 Wochen das Virus zurückdrängen kann. Das wäre wohl der früheste Zeitpunkt der rechnerisch möglich wäre.

    Wann man die nun strengen Einschränkungen lockern kann steht noch in den Sternen, ich persönlich sehe den Saisonauftakt als schon Schnee von gestern....verdammt

    in Österreich sind wegen Corona auch private Veranstalltungen mit mehr als 100 Personen verboten, dazu gehören auch Tagungen zb in Hotels.......es gibt Stimmen die das bei einer weiteren Ausbreitung auch für Deutschland fordern.

    Die Experten, sind wegen des Ausbreitungshöhepunktes uneins , aber Ende April und der ganze Mai soll eventuell das Datum des Corona Höhepunktes werden.

    Hoffentlich versaut uns dieses Corona Virus nicht den Start in die Saison.

    Coco Chanel sagt, man solle das Parfum dorthin sprühen, wo man geküsst werden will.

    Mein lieber Scholli...

    Das brennt jetzt aber wie Sau!!