Eifelherbst

  • Eifelherbst


    200 KM durch die herbstliche Eifel, tolles Wetter und

    leere Strassen....was will man mehr.

    Queckenberg, Schönau, Engelgau, Nettersheim, Kallmuth, Heimbach, Abenden, Nideggen,

    Kaffee und Apfelkuchen am Gut Kallerbend, dann zur Staumauer Obermaubach.

    schön wars...



















    Viele
    Zweiradgrüße
    Urb #37586

    ich weiß gar nicht wohin mit den vielen Zylindern

    Gl 1800 C F6C