OEM Honda Scheibe eintragen?

  • Joo Georg, lass mal stecken. Maibaum bleibt Maibaum, das kann uns keiner nehmen. Da war es noch egal wo die Scheibe montiert war. Heute müssen die Biker mit der StVO durch die Gegend fahren. Ja, auf dicke Hose machen die immer noch.


    Aber nur im Internet 🤷🏼‍♂️


    Grüße nach Bayern 🙋🏻‍♂️da leben noch Menschen mit Hofbräustempeln auf den Eiern.

  • Hallo zusammen.


    Also ich finde etwas Oberlehrer hat noch keinem geschadet und darf nicht fehlen.

    Etwas Bildung hat noch nie geschadet.


    Spaß beiseite.


    Wie Franky schon sagte, die Zeiten haben sich geändert. Leider.


    Wo ich früher, so vor 7-8 Jahren, noch entspannt durch die Gegend fahren konnte,

    wirst du heute, wenn du Pech hast, 3-4 mal angehalten und kontrolliert.


    Nun ist es auch leider so , das es immer mehr junge Polizisten gibt, frisch von der Schule.

    Die kennen nur noch ihre Paragraphen. Und dann ist es besser alles dokumentiert zu haben.

    Oder du Diskutierst halt immer eine halbe Stunde.

    Aber dann bleibt der Spaß auf der Strecke.


    Deswegen finde ich es gut das Urb nach Wegen sucht das zu umgehen, genauso wie ich es gut finde das Mike ihn hin und wieder mal auf einen Denkfehler hinweist.


    Weil - irgendwie profitieren wir doch alle davon (auch wen manche es net zugeben wollen).



    PS:


    Wenn ihr mache Beiträge nicht wollt oder den Autor nicht mögt, braucht ihr Sie ja nicht zu lesen.

    Markiert Sie einfach als gelesen. Mach ich auch so.

    Wir sollten aber froh sein, das im Forum noch etwas los ist.

    Ich kenne Foren da ist Wochenlang kein Beitrag.


    Also hin und wieder mal über was hinwegsehen als gleich zu schreien er soll aufhören. (Meine Meinung).


    Gruß Steffen

    :wink3:



    Laufe niemals weiter als dein Bike lang ist !!!



    VRCC # 33768

  • Ich finde es einfach nur schade, dass aktuell alle Biker unter Generalverdacht gestellt werden, nur weil es ein paar schwarze Schafe gibt :(

    Was ist mit den Autofahrern, den Truckern, Bus- und Taxifahrern und vor allem den Radfahrern.....:/

    Ja, die jungen Kollegen der Rennleitung kommen mit Schulbankwissen und sind die Kings.

    Ich denke, jeder kann solche Veränderungen auch auf seinen Arbeitsplatz beziehen....

    Wohin driftet unsere Gesellschaft hin....:/

    Dafür habe ich als Kind des Ostens nicht gekämpft.....:rolleyes:

    Oder bin ich doch schon zu alt, um mich den Veränderungen anzupassen....:/;)

    Ja....die schönen alten und unbeschwerten Zeiten kommen wohl nicht zurück.

    Aber niemand kann uns diese nehmen, denn wir haben sie gelebt.... :racer:

    Mister # 29644 - Keltenstammtisch - 100% VRCC :thumbup:

  • Wenn sich der Herr Oberlehrer hier austoben kann, wird man auch die Luft ein wenig raus nehmen dürfen. Ich habe drei in der Garage. An allen ist alles drann und bis auf die Cobra nichts eingetragen und das seit über 20 Jahren. Der Erwin fährt auch die Cobra offen seit dieser Zeit ohne Eintragung und regelmäßig zum TÜV Das wird man dann wohl auch sagen dürfen. Wenn ich an Günnis Tüten denke läuft mir die Hänsehaut. Ich glaube es kommt auch drauf an wie man sich im Straßenverkehr aufführt. Ich möchte nur den Leuten die Angst nehmen die nicht alles eingetragen haben. Locker bleiben, wir haben mittlerweile ein Fahrzeug das im Straßenverkehr ordentlich auffällt. Da es ein gewisses Alter mitbringt selten verkauft wurde. Meistens stehen die Leute mit großen Augen vor der F6. Dabei spielt das Zubehör eine sehr große Rolle. Ob alles eingetragen ist spielt da wirklich keine Rolle mehr. Für alle die erst kurz mit der F6 unterwegs sind kann ich nur sagen. Wenn es euch beruhigt könnt ihr diese Weg gehen, zwingend erforderlich ist es nach meiner Erfahrung nicht. LG Georg :biker:

    Phönix das letzte Südlicht:biker:


    LG Georg:engel3:

  • Hallo Georg :wink2:

    Du hast recht. Original verkauftes Zubehör über den Hersteller ist meist nicht eintragungspflichtig.

    Hab mit meinem TÜV'er seit über 30 Jahren zu tun. Ist ein alter Geselle und mittlerweile Rentner. Er stand immer staunend vor der Technik und war begeistert. Er hat früher Lanz Bulldog und andere Oldtimer durch den TÜV gebracht.

    Nun ist sein Nachwuchs in die Fußstapfen getreten. Aber er ist über 2 Jahre mitgelaufen. Somit kennt auch er sich mit guter alter Technik aus.

    Schlimm sind nur die Jungingenieure und Jungpolizisten, die nur Schulbankwissen haben, denen aber reale Berufserfahrung fehlt. Die müssen sich vorab an Paragraphen und Richtlinien orientieren. Es braucht eben Zeit, bis sie alles mal real betrachten....;)

    Unsere Polizei in Ausbildung stellt immer noch Mängelzettel bei PKW's aus, wegen defekter Nebelscheinwerfer, da immer noch keiner gesagt hat, dass es ein Abbiegelicht ist....:lol:

    Wie gesagt, ich fahre das Schätzchen schon über 20 Jahre und werde sie zum Oldtimer machen, falls ich es gesundheitlich schaffe....

    Dieses Bike wird auf jedenfalls älter als ich....;)

    Also liebe Neueinsteiger, alles easy !

    Urb , schön dass du dir solche Mühe gibst.

    Aber du hast selbst erfahren, dass man zu einem Problem gleich 3 unterschiedliche Meinungen von den Profis bekommt.

    Also nimm es leicht....;)

    Mister # 29644 - Keltenstammtisch - 100% VRCC :thumbup: