Gereusche Motor

  • So einige Bilder von meiner Werkbank ,

    Grund es war Daniel ,glaube ich mit Gereuschen??? und mann hat vermutet Anlasser ?????


    Ich Baue gerade an einen Motor F6C , ist eine richtige Scheiß Arbeit und Teuer Motor ist raus.<X

    Dateien

    • CIMG2070.JPG

      (105,58 kB, 22 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • CIMG2071.JPG

      (121,15 kB, 23 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • CIMG2072.JPG

      (125,82 kB, 21 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
  • selbst wenn man nur das Material rechnet, ist das schon nicht billig, da man ja in der Regel auch die Kupplung macht wenn der Motor raus ist.

    Noch vor 10 Jahren , hätte ich den Motor selber ausgebaut, da das sehr Stundenintensiv ist hätt man schon eine Menge gespart, selbst wenn man , dann den Motor in fachmännische Hände gibt.

    Auch wenn der mal offen ist, wäre es eine Investition in die Zukunft direkt die Schaltgabeln zu überprüfen, meist kann man die erneuern.

    Ob sich eine komplette Motorrevision lohnt, oder ob es wirtschaftlicher ist, eine günstige gebrauchte mit wenig km zu kaufen,muß jeder für sich entscheiden.

    Oder ob man sich sofort eine andere kauft, seine guten Teile verwendet und den Rest weiterverkauft, muß jeder selber überlegen, wie man mit dem Supergau fertig wird.

    Viele
    Zweiradgrüße
    Urb #37586

    ich weiß gar nicht wohin mit den vielen Zylindern

  • So einige Bilder von meiner Werkbank ,

    Grund es war Daniel ,glaube ich mit Gereuschen??? und mann hat vermutet Anlasser ?????


    Ich Baue gerade an einen Motor F6C , ist eine richtige Scheiß Arbeit und Teuer Motor ist raus.<X

    Und lag der abgebrochene Zahn in der Ölwanne ? Oder ist der noch nicht gefunden?

    Viele
    Zweiradgrüße
    Urb #37586

    ich weiß gar nicht wohin mit den vielen Zylindern

  • Hallo Rox,

    ich kann als technischer Laie die Bilder nicht interpretieren.

    Was sagen sie uns bitte !?

    Moin Jobo. Das ist der Antrieb Für den Anlasser ,ist so eine blöde sache solche Fehler zu finden ,und auch noch den Rest vom Zahnkranz , wenn nicht dann neuen Motor


    Gruß ROX

  • Schon sehr aufschlussreich, wenn man mal die Möglichkeit hat, "rein zu schauen". Interessant wären auch mal, wenn Du noch bitte die Eckdaten vom Motor evtl. hier preisgeben könntest?


    Bj., Laufleistung bisher?


    Bei meinen 6 Zylindern lasse ich in der Regel bei 300.000km den Motor rausholen und general überholen, bei nem alten, zuverlässigen Diesel hätte ich das immer ab 500.000 km gemacht. Mein letzter V6 3.0 Ltr. Diesel machte allerdings bei rund 335.000 km die Grätsche, war aber eben auch mit DPF/FAP, also neue Bauweise, die ich heute keinesfalls mehr kaufe...Pech gehabt, war auf seiner letzten Fahrt vor seiner Winterpause.


    Bei der feten Elke würde ich das in gut 40.000 km machen, dann hätte sie 150.000 km gelaufen...teuer ist ja relativ.

    Definitiv würde ich selbst nie den Motor ausbauen. Definitiv den ganzen Klimbim drum herum abbauen schon und dann das Teil jemanden vertrauensvoll übergeben, der Ahnung davon hat.


    Wieviel Stunden werden denn gebraucht? Wieviel sollte eine Generalüberholung mit allem Drum und Dran denn so kosten? Unsere Dicken kommen ja mehr oder weniger jetzt alle mal ins Alter, wo man sich nen Kopf drüber machen sollte.


    Grüße vom Hochrhein

    Rainer

  • also wenn man eine komplette Motorrevision durchführen läßt,

    mit neuen Lagern neuen Kolbenringen, neue Kupplung, teilweise neuem Getriebe, kette, Wasserpumpe , Ölpumpe, neue Steuerriemen, bei Pitting neue Nockenwellen Dichtungssatz usw.

    Mindestens 6000 Euronen

    Viele
    Zweiradgrüße
    Urb #37586

    ich weiß gar nicht wohin mit den vielen Zylindern

  • also wenn man eine komplette Motorrevision durchführen läßt,

    mit neuen Lagern neuen Kolbenringen, neue Kupplung, teilweise neuem Getriebe, kette, Wasserpumpe , Ölpumpe, neue Steuerriemen, bei Pitting neue Nockenwellen Dichtungssatz usw.

    Mindestens 6000 Euronen

    ...na da liebe ich mir aber meine V6 oder V8 Karren...die sind aber natürlich mal in ganz anderen Stückzahlen gebaut worden. Da komme ich teilweise mit Aus- Einbau auf den Betrag, inkl. Zylinderkopfüberholung.


    Gruß vom Hochrhein

    Rainer