Motoröl läuft aus Lichtmaschine

  • Bei meiner Valkyrie läuft bei laufendem Motor Motorenöl aus den Lüftungschlitzen der Lichtmachine. :(Die Lichtmaschine ist neu diese wurde vor 3000 KM gewechselt.

    Würden mich über Hilfe freuen woran es liegen kann bzw. wer das reparieren könnte :wink2:

  • Das wird vermutlich im Lichtmaschinenantrieb das Gehäuselager sein, zum Wechsel braucht man ein Spezialwerkzeug.

    Im Handbuch ab #16 beschrieben.

    Viele
    Zweiradgrüße
    Urb #37586

    ich weiß gar nicht wohin mit den vielen Zylindern

  • Schick Rox eine Mail mit deiner Fehlerbeschreibung. Der kennt sich aus, schaut aber nicht so oft ins Forum.

    EO von Waterbrunn #38689 Einer von Hundert

    Rollender Donner und schweres Metall tragen mich wie ein Sturmwind über das Land!

  • Du kannst auch Berni eine Bitte um Hilfe schicken. Ich schätze von sich aus macht der hier nichts mehr...

    EO von Waterbrunn #38689 Einer von Hundert

    Rollender Donner und schweres Metall tragen mich wie ein Sturmwind über das Land!

  • Vermutung: Nachbaulichtmaschine verbaut.

    Mein Tip: Wellendichtung gegen Original Honda tauschen. 31104-MN5-005

    Einige Nachbauten sind in den Staaten bekannt für mangelnde Haltbarkeit eben dieses Simmerrings.


    -mike-

  • Das ist richtig es wurde eine Zubehör Lichtmaschine verbaut die ich bei Valkyrieparts gekauft habe.

    Muss der Motor zum Wechseln des Wellen Dichtrings ausgebaut werden?

    Zwei wichtige Punkte muss ich zuerst klar machen:

    1. Ich unterstelle Peter und Ruth NICHT, dass sie irgendeinen Schrott verkaufen.

    2. Der Fehler ist eine VERMUTUNG aufgrund des Schadensbildes, das mehrfach bereits im Shoptalk des VRCC USA abgehandelt wurde. Es gibt keine Garantie, dass es das auch ist.


    Bei den fraglichen Teilen (Lager und/oder Simmerring( handelt es sich um Bestandteile der Lichtmaschine - wie man die LiMa zerlegt und wartet steht alles Im Werkstatthandbuch Kapitel 16. Das hat Urb bereits erwähnt.


    Dazu kann der Motor drin bleiben. Du musst "nur" die LiMa ausbauen.


    Guck dir folgenden Thread an - Waterbrunn hat es top beschieben:

    Die Lichtmaschine


    Das Werkstatthandbuch in Englisch bekommst du hier: http://valkyrienorway.com/1520manual/valkyriegl1500.zip


    oder in Deutsch hier: https://www.fg-steirer.at/repa…die-f6c-valkyrie-ab-1996/


    Gruß


    -mike-

  • ...ich hatte vor gut 1 1/2 Jahren meine LIMA bei Rox zur Generalüberholung, neue Kohlen. Jetzt macht sie bei meiner Elke aber auch komische Geräusche, so wie sich beim Auto eine defekte Wasserpumpe anhört. Kommt aber definitiv von der LIMA und denke auch einmal, dass es das Lager ist. Können ja mal bei Rox fragen, ob er nochmal Lust hätte über die Winterpause dann unsere LIMAS nach zu schauen?


    Definitiv brauchst Du ein sehr gesundes und äußerst strapazierfähige Nervenkostüm! ....und ca. 20 Stunden vorher ausgiebiges Fingeryoga um nicht Tantra zu sagen...und viel, ganz viel Kaffee...bei mir genau wie Rox zur Beruhigung...ach was ich mich schon wieder auf diese sch.... Arbeit freue. Es gibt echt schönere und angenehmere Sachen zu reparieren!


    Wir hatten hierzu auch mal einen Fred, Lichtmaschine, Batterie hieß der,kannst ja mal nachlesen, wenn Du magst und Zeit dazu hast. Steht so einiges Interessantes drin. Nicht vergessen, evtl. auch Fotos von der Reparatur hier einzustellen.


    Gruß vom Hochrhein

    Rainer

    #38681

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von DJ Ray ()

  • Wenn sich herausstellt, das es nicht der Antrieb, sondern die Lichtmaschine ist, so hast Du doch sicher noch Garantie, außerdem hast Du doch sicher noch die alte Lichtmaschine, meist sind es nur die Kohlen, der Rotor ist meist in Ordnung.

    Das einlöten der Kohlen ist kein großer Akt, danach hält die Lima wieder 80.000km.

    Viele
    Zweiradgrüße
    Urb #37586

    ich weiß gar nicht wohin mit den vielen Zylindern

  • Hier mal ein Link zum Ersatzteilkatalog, Generator/Lichtmaschine


    https://www.bike-parts-honda.d…R/13MZ0V41/E__0900/1/5703



    Diesen Link hatte ich mir mal gespeichert, hatte hier im Forum mal jemand reingestellt,

    Ist zwar an einer Goldwing aber kann man trotzdem gut gebrauchen.


    https://www.goldwing-forum.de/…p?id=26617&page=1&#307983

    Viele
    Zweiradgrüße
    Urb #37586

    ich weiß gar nicht wohin mit den vielen Zylindern

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von Urb ()

  • Traust du sie auszubauen zu,ich habe noch die vorderen , Bau teile von einigen Lichtmaschinen, werde mal bilder Hochladen, und die kosten ,sind noch in deiner Portokasse , dauert ein bisschen,da ich gerade einen Motor mit großen schaden auf der Werk-Bank habe ,die bilder lade ich auch Hoch,das wird sicher einige freuen ,sowas zu Sehen 😨

  • Hi Uli,

    schön mal wieder hier was von Dir zu lesen!


    Meine LIMA macht derzeit sehr komische Geräusche...könnte evtl. von den blöden Gummipuffern herrühren? Du hattest in Deinem alten LIMA Fred mal sowas erwähnt.

    Das Lager von meiner LIMA hattest Du ja nicht gewechselt, oder? Also wenn die fette Elke läuft, vibriert die LIMA wenn man sie anfasst eigentlich nicht, nur ist sie nach ein paar KM schon richtig gut heiß. Am meisten vibriert die Chromverkleidung. Wenn sie noch kalt ist, scheppert oder rasselt auch nichts, erst wenn sie warm ist. Dann aber auch nicht immer. Grad so, wie bei einem kaputten Radlager, wenn man in eine Rechtskurve fährt, hört man's, in einer Linkskurve wiederum nicht...


    Werde sowieso wieder ran müssen und mir dann die Gummipuffer mal genauer ansehen.

    Sollte es doch das Lager sein, ob ich Sie Dir dann evtl. nochmal zuschicken dürfte?


    Vielen lieben Dank im Voraus und beste Grüße nach Hamburg sendet vom Hochrhein

    Rainer

  • Hallo Mike,

    was heißt du möchtest klarstellen, ich habe nie behauptet das die LIMA schlecht ist es war nur eine Aussage wo ich diese gekauft habe, ich wollte damit nur sagen es ist nicht irgendein billiger Chinaschrott.

    Und hier muss ich dir zustimmen bis jetzt ist nicht geklärt ob es wirklich an der LIMA liegt, werde diese nun mal ausbauen und dann sehen vielleicht und hoffentlich mehr.

    Übrigens hat mein Bike 37000 KM und die erste LIMA war defekt weil wie auch immer ein Stein in das innere gekommen war.

    Danke für die Links zur Lichtmaschine werde ich mir gleich mal ansehen.

  • Wenn sich herausstellt, das es nicht der Antrieb, sondern die Lichtmaschine ist, so hast Du doch sicher noch Garantie, außerdem hast Du doch sicher noch die alte Lichtmaschine, meist sind es nur die Kohlen, der Rotor ist meist in Ordnung.

    Das einlöten der Kohlen ist kein großer Akt, danach hält die Lima wieder 80.000km.

    Die alte Lichtmaschine habe ich nicht mehr hier war laut Aussage des Bosch Dienstes der Rotor defekt.

  • Traust du sie auszubauen zu,ich habe noch die vorderen , Bau teile von einigen Lichtmaschinen, werde mal bilder Hochladen, und die kosten ,sind noch in deiner Portokasse , dauert ein bisschen,da ich gerade einen Motor mit großen schaden auf der Werk-Bank habe ,die bilder lade ich auch Hoch,das wird sicher einige freuen ,sowas zu Sehen 😨

    Hallo Rox, danke für das Angebot, das Ausbauen ist kein Problem.

    Passen die vorderen Bauteile von der originalen auf die Zubehör Lichtmachine ?

  • Ja no Problem.Einfach ausbauen und vorne den Simmerig ,Tauschen 5,59 Euro


    Oder das ganze Vordere.Bauteil von mir Tauschen alten Kollegtor abziehen .


    Gruß ROX


    PS : Simmerig Tauschen ist einfach ,vorne aushebeln ,achte auf die Nr vom Ring

    neuen mit Nuss einschlagen.

    Dateien

    • CIMG2074.JPG

      (128,53 kB, 6 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • CIMG2075.JPG

      (118,45 kB, 5 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • CIMG2077.JPG

      (126,81 kB, 6 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • CIMG2073.JPG

      (124,63 kB, 8 Mal heruntergeladen, zuletzt: )

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von ROX ()