Motor reinigen

  • Hallo Beer,

    danke für den Hinweis. Ich wußte garnicht das da noch was drin ist. Ich dachte das wären einfach nur formschöne Sammelrohre. Wenn ich meinen kaputten Motor repariere, werde ich da rein schauen, bzw. wenn der Tauschmotor endlich eingebaut ist, kann ich da ja schon Mal vorbeugend reinschauen.


    Am Tauschmotor sind die Stutzen dieser Sammelrohre mit dicken Schrauben verstopft. Der Motor wurde also ohne SLS betrieben. Das werde ich auch so machen. Mal schauen, wie sich das auf den Motorlauf auswirkt.


    Ulli, - wie verboten? Wenn die Abgasmessung in der erlaubten Toleranz liegt, ist es doch egal, oder? Außerdem glaube ich kaum, dass ein GTÜ-Mopped-Prüfer noch eine Walküre in allen Details kennt. Der freut sich über das schöne, alte Mopped und klebt die Plakette. Da bin ich ganz optimistisch. Ich denke, ich werde sogar soweit gehen und diese ganzen überflüssigen Rohre vom Zylinderkopf abbauen, dann lassen sich die Zündkabel leichter ein- und ausfädeln wenn ich das nächste Mal am Motor rumschraube.


    Wir werden sehen...

    EO von Waterbrunn #38689 Einer von Hundert

    Rollender Donner und schweres Metall tragen mich wie ein Sturmwind über das Land!

  • ja eo das triggern ist auch nur mit Vorsicht zu genießen,wir haben Euro 1und sind an der Grenze schon nur mit dem 4 triggern sind wir im Roten Bereich und bei Pech die betriebserlaubnis zu verlieren aber das ist ja der Grund weswegen ich nix dazu geschrieben habe ,in unsere bastel Bude müssen wir immer aufpassen es lesen auch einige mit die uns immer zu schaffen machen ,rox

  • Ich darf das, Uli :)

    SLS bescheißt die Umwelt!


    Unterdruckschläuche an den Ansaugstutzen von Vergaser 3 und 4 blind setzen.

    Vorteil, sie läuft ruhiger und sauberer.



    Abgaswerte mit SLS ca. 0,7 Vol.% CO, ohne um die 3 Vol.% CO, 4,5 bis 7 Vol.% CO sind erlaubt.



    Das SLS bläst über das Flatterventil zusätzlich Luft in die Abgaskanäle, dadurch werden die Abgase verdünnt, aber natürlich nicht verringert.

    Die zusätzliche Luft hindert den Motor seine Abgase los zu werden.

  • ja Mein Berni so ist es richtig ,aber leider hat der Prüfer wenn er es mitbekommen wird immer was dagegen ,und bei uns sind ja noch andere möglichen umbauten auch nicht ganz legal ,wo es keine petze gibt da ist einiges immer zu verbessern Gruß nach Kiel ROX

  • Ich bin ja nun in der unglücklichen Lage das im Detail nachvollziehen zu können. Wenn ich das richtig sehe, hat der Interstatemotor ein Standardtriggerwheel. Also eine Abgasmessung mit Standardtriggerwheel und eine mit 4° Triggerwheel, beides ohne SLS. Dann sehen wir ja welche Werte rumkommen und ich kann dann bei der Reparatur des kaputten Motors entscheiden welche Variante ich dannn dauerhaft montiere. Es soll ja alles seine Ordnung haben, nicht wahr?

    EO von Waterbrunn #38689 Einer von Hundert

    Rollender Donner und schweres Metall tragen mich wie ein Sturmwind über das Land!

  • Was gibt es da umzubauen? Für die vorderen und hinteren Zylinder braucht man Stöpsel mit Nut für die O-Ringe mit flachen Deckeln und für die mittleren Zylinder rautenförmige Bleche mit zwei Bohrungen für die Halteschrauben und eine Dichtung aus dünner Gummiplatte oder Moosgummi. Das schnitz ich aus Alu mit der Laubsäge. :tongue:

    EO von Waterbrunn #38689 Einer von Hundert

    Rollender Donner und schweres Metall tragen mich wie ein Sturmwind über das Land!

  • ja EO und nicht unter den Auspuffkrümmern !!!! nicht vergessen da auch dicht zumachen

    Das SLS ist das Sekundär-Luft-System

    Dabei wird über Flatterventile Frischluft in die Auslaßkanäle vor den Auspuffkrümmern gesogen. Die mit Sauerstoff angereicherten Abgase reagieren dann nochmal chemisch und werden dabei schadstoffärmer. Dabei verbietet sich aber jeglicher Eingriff an Zu- und Abluft, da es sonst zu hörbaren Reaktionen kommt, sprich: knallen beim Gasweglassen.

  • ...

    Dabei verbietet sich aber jeglicher Eingriff an Zu- und Abluft, da es sonst zu hörbaren Reaktionen kommt, sprich: knallen beim Gasweglassen.

    Ich kann mir unter "Eingriff an Zu- und Abluft" nichts vorstellen. Meinst du jetzt die Luftführung im SLS oder die Ansaugkanäle der Vergaser und das Abagssystem mit Krümmern, Schalldämpfern und Auslassröhren?

    EO von Waterbrunn #38689 Einer von Hundert

    Rollender Donner und schweres Metall tragen mich wie ein Sturmwind über das Land!