Motor Kolben

  • Tag EO


    Wir haben einige Bilder im Auftrag von Ulli (ROX) für dich .


    Gruß

    Dateien

    • CIMG1942.JPG

      (125,55 kB, 25 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • CIMG1943.JPG

      (124,73 kB, 23 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • CIMG1944.JPG

      (124,71 kB, 23 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • CIMG1945.JPG

      (124,25 kB, 24 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • CIMG1947.JPG

      (123,62 kB, 25 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • CIMG1948.JPG

      (126,41 kB, 24 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • CIMG1949.JPG

      (124,82 kB, 27 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
  • Großartig! Ein Bild sagt mehr als 1000 Worte!

    Da weiß ich ja gleich die Richtung, in die es gehen wird!

    EO von Waterbrunn #38689 Einer von Hundert

    Rollender Donner und schweres Metall tragen mich wie ein Sturmwind über das Land!

  • Hallo EO


    So da sind die Kosten ja noch übersichtlich sollten die Kolben wenigsten einer Passen und die Pleul sind auch dabei



    oder der Durchmesser

    Dateien

    • ko.jpg

      (147,41 kB, 9 Mal heruntergeladen, zuletzt: )

    Dieser Beitrag wurde bereits 2 Mal editiert, zuletzt von ROX ()

  • Gekauft!

    #Bernie

    Ich habe hier einen versierten Maschinebaustudenten an der Hand (Praktiker), der hat aufgrund seiner erfolgreichen Praktika Zugriff auf die notwendigen Werkzeuge. Das passen wir an.


    #Hannes

    Die Nummer auf dem Kolben ist NZ0 (45775 km gelaufen)

    EO von Waterbrunn #38689 Einer von Hundert

    Rollender Donner und schweres Metall tragen mich wie ein Sturmwind über das Land!

  • Hallo Hannes,

    ich finde die Kolben nicht. Irgendwie komme ich mit den Links nicht zurecht.

    EO von Waterbrunn #38689 Einer von Hundert

    Rollender Donner und schweres Metall tragen mich wie ein Sturmwind über das Land!

  • Hallo Hannes.

    ich habe gerade die Erläuterungen von Ulli per Mail bekommen. Sind die Kolben denn baugleich zu denen im Walkürenmotor? Ulli sagte in dem Motor wäre alles etwas "dicker" konstruiert als im Goldwing-Motor!?


    Gruß, EO

    EO von Waterbrunn #38689 Einer von Hundert

    Rollender Donner und schweres Metall tragen mich wie ein Sturmwind über das Land!

  • Um die Erkenntnisse zum Thema Kolben für alle verfügbar zu machen:


    Ich habe anhand eines Fotos, das mir Rox schickte, das Anbebot bei ebay USA ausfindig gemacht.


    https://www.ebay.de/itm/95-Hon…SwkcFbG~oc&frcectupt=true


    Der Verkäufer will nur 32,- € für die Kolben, aber 75,- € für den Versand nach Europa. Weniger als 110 € für 6 Kolben wäre ja ein guter Preis, aber - ich habe mir das Kleingedruckte angeschaut. Er gibt in der Anzeige als letztes die Honda Bestellnummer für die angebotenen Kolben an:


    13108-MT2-305


    Ich habe das mit den Nummern in den Explosionszeichnungen von CMSNL.COM und Honda-Bike-parts.de für die 99er Walküre verglichen - die 1. Nummer 13108 steht für das 1. Übermaß von 0,5! Die Walkürenkolben haben in der Mitte Nummernvariationen mit MZ0, wobei die dritte Stelle variiert. Die letzte Nummer, 305 läßt sich auch bei den Walküren finden, die scheinen damit linke und rechte Seite zu unterscheiden in der Verbindung mit dem Übermaß, denn es gibt auch von der 3. Nummer bei der Walküre verschiedene Variationen.


    Ich schlussfolgere daher, dass die Kolben für meinen Motor zu groß sind und dass sich die Kolben und Pleuel der Goldwingmotoren von 89 bis 96 von denen der Walküren 97 bis 03 unterschieden.


    Gruß, EO

    EO von Waterbrunn #38689 Einer von Hundert

    Rollender Donner und schweres Metall tragen mich wie ein Sturmwind über das Land!

  • Nummer entfernt, Daueranrufe! Danke Berni !!!


    Eo und Berni Moin.


    Da mein Freund Hannes ausgefallen ist,aber das weiter Suchen von drei meiner Rentner dir weiter zu Helfen , war die sache mit den Kolben,

    wir brauchen ja nur einen und es ist leider so mit gebrauchten Teilen immer Konntrolle zu machen , 32,- € für 6 Kolben! Hannes seine Überlegung war richtig nach ausbau deiner Motorhälft den Zylinder auf

    übergröße zu schleifen , Hannes ist da der Fachmann wir hoffen alle das sein Schutzengel es auch so sieht !


    Kolben nur Tauschen ist möglich ,aber ich haben ja am Tel. dich darauf angesprochen den Zylinder zu Messen ,die Dinger sind nicht so Rund wie es aussieht.


    Freund Koffer sind nun in Arbeit , melde mich aber mit einigen Bildern vom Postschiff :sail:



    ROX

  • Ähm, nur einen Zylinder auf Übergröße schleifen und die anderen auf dem Standardmaß halten? Wäre es nicht sinnvoller erst mal den Zylinder fein zu vermessen und dann einen neuen Standardkolben mit neue Kolbenringen einzusetzen?


    Oder meinst du diese 6 Kolben sind so billig, dass man alle Zylinder auf ein dem Abnutzungsgrad der gebrauchten Kolben des 1. Übermaß´ anpasst, also diese leicht aufschleift?

    EO von Waterbrunn #38689 Einer von Hundert

    Rollender Donner und schweres Metall tragen mich wie ein Sturmwind über das Land!