Lichtmaschine, Batterie

  • Moi Freunde


    Ich bekomme seit einer Woche von Hannes Lichtmaschinen zur rep. das ist nun die Fünfte und alle haben

    65 bis 70 Tausend Kilometer gelaufen, und bei alle sind die Koklenbürsten Abgenutzt . Das ist scheinbar Normal bei der Kilometerleistung . Macht bei euch eine Kontrolle , ich lade mal eine PDF mit den Vergleibaren Bürsten baugleich zu Honda.

    Die Kosten der Bürsten sind von 3,00 Euro bis 9,00 Euro zu bekommen bei BOSCH.


    Im Notfall auch die vom Porsche Lima. 924

    Von HONDA Orgi. 28,00 Euro

  • So noch eine sache die ich weitergeben möchte ,habe gestern eine neue Lichtmaschine und ein Anlasser zur Kontrolle bekommen mit der bitte die Teile zu Testen warum ?

    Die Lichtmaschine nagelneu für unter 150,00 Euro

    Der Anlasser nagelneu unter 170.00 Euro

    Das ist doch nicht Normal oder??????? wie machen sie das ??????????? sie sind auch nicht aus China !!!!!

    Im Händler Angebot ist auch noch ein Laderegler mit den Bürst neu für 45,00 Euro ?????

    Die Kosten bei HONDA c.a 85,00 Euro





    Eine Generalüberholte gebrauchte Honda Hitachi Lichmaschine ist ab 340.00 Euro zu bekommen , eine Neue so um c.a 500,00 EURO


    Ich werde die Teile bis auf die letzte Schraube untersuchen


    und bei intresse am Stammtisch Berichten !

  • Hi Rox (- oder lieber Ulli?)

    Dein Beitrag kommt gerade zur richtigen Zeit.

    Wollte dieses Jahr auch mal meine Lichtmaschine überprüfen lassen, vor allem weil wir im Sommer eine längere Tour vorhaben. Bin dazu extra einmal "fremdgegangen" und habe auf Grund eines Hinweises im GoldWing Forum gestöbert und eine Firma ausfindig gemacht, die Lichtmaschinen generalüberholt. Wenn Du das auch machst, würde ich das natürlich lieber bei Dir machen lassen. Wenn Du damit einverstanden wärst, sende ich Dir eine PN, wir klären alles Notwendige und ich würde Dir das ausgebaute Teil dann einfach zusenden. Wäre das ok für Dich?


    Gilt es irgend etwas beim Ausbau der LiMa zu beachten? Bin zwar kein Edelhochleistungsweltklasseschrauber, aber habe bei meiner Zitrone auch schon Leitungen der Hydropneumatik über der Hinterachse gewechselt.

    Evtl. gibt's noch ein paar zusätzliche Tipps hier auch gerne von anderen und für andere, wie man sich die ganze Arbeit erleichtern kann?


    Vielen Dank soweit und beste Grüße vom Hochrhein

    Rainer


    Ach so, meine hat jetzt etwas über 100.000km gelaufen und ich weiß nicht, ob jemals etwas an der LiMa bereits gemacht wurde. Möchte aber eben auch keine böse Überraschung auf der Tour erleben.

    Wenn Du tot bist, weißt Du nicht, dass Du tot bist. Es ist nur schwer für die Anderen! Genauso ist es, wenn Du blöd bist

    #38681

  • Moin

    Dingens und Schorsch !!!!!


    Geitz ist nicht immer Geil

    Wir haben so einige Maschinen in die Tonne Entsorgt .

    bei den meisten war nach einiger zeit im Stator einen Kabelbruch was sich bei der orgi Lichtmaschine auch gut wieder Löten läst da es sich um Kupfer handelt,

    aber bei den Teilen ist das nicht Möglich es ist eine legierung so wie Aluminium .

    und es waren keine Kugellager verbaut nur Bugsen in unseren Lichtmaschinen kosten die

    Kugellager davon sind zwei verbaut Stück 26,00 Euro

    also da ist auch das Taschen Geld zu Schade für solche billig Teile


    Kohlebürsten Orgi .28,00 Euro Lager 52,00 Euro Laderegler 85,00 Euro und so weiter

    Die Ersatzteil das sind die ich immer brauche !

    und nun sage mir wie die es machen .

    Ich Schraube seit gut 45 Jahren an Goldwing und Yamaha Motoren Schwerpunkt Renngespanne mit Hannes und Gerd und glaube mir wir sind auch bei solche sachen reingefallen . ;(


    Orginal Bauteile so wie Dingens seine Lima mit 105000 Kilometer sind nicht zu Toppen


    Gruß Rox

  • Hallo DJ Ray


    Ich habe nix einzuwenden deine Lima zu überholen aber ich muß zur zeit

    absagen ich mache seit 10 Wochen für Hannes die Vertretung solange bis Hannes seinen

    Rollstuhl wieder verlassen kann nach seinen Rennunfall ist er nur noch als Büro Hengst zu gebrauchen und ich möchte nicht das seine Kunden weglaufen es ist nur eine Kleine Techniker Bude aber gebe mir mal deine E-Mail ich sende dir die Adresse für die Bürsten

    die kosten sind 8 Euro 90 die kannst du dann bestellen .

    P.S Die Rep. der Lichtmaschine mit den plastig Teilen liegen bei 10.00 Euro da sind doch nur

    die Bürsten Einzulöten ich kann dir auch eine Anleitung mit Bildern senden .


    Gruß ROX

    Dieser Beitrag wurde bereits 2 Mal editiert, zuletzt von ROX ()

  • Ich denke auch, dass ich mir die Hitachi Lima in Erstausrüsterqualität bestelle, ist ja wirklich ein super Preis und wenn Rox dann irgendwann einmal Zeit hat, meine Originale general zu überholen, kann er das gerne machen und ich habe immer eine in Reserve.


    Vielen Dank für diesen tollen Thread.!


    Gruß vom Hochrhein

    Rainer

    Wenn Du tot bist, weißt Du nicht, dass Du tot bist. Es ist nur schwer für die Anderen! Genauso ist es, wenn Du blöd bist

    #38681

  • Ich denke auch, dass ich mir die Hitachi Lima in Erstausrüsterqualität bestelle, ist ja wirklich ein super Preis und wenn Rox dann irgendwann einmal Zeit hat, meine Originale general zu überholen, kann er das gerne machen und ich habe immer eine in Reserve.


    Vielen Dank für diesen tollen Thread.!


    Gruß vom Hochrhein

    Rainer

    Da das ja die Goldwing Lima ist, muss sie für die Valkyrie angepasst werden. Halterung muss umgebaut und der Entstörwiderstand entfernt werden.

  • Moin Schorsch


    Danke Für den Link

    OE Honda Hitachi Generator GL1500

    Ich konnte den Link gestern nicht aufmachen unsere Rechner haben das Linux System

    und auch keinen Deutschen Tastaturtreiber da wir unter uns und der Techniker Bude

    vernetzt sind so ist jeder mit unseren CAD System verbunden und wir haben auf allen Bild schirmen die gleiche Info ist einer am Arbeiten bewegt sich auf allen Bildschirmen die Maus in der Technischen Zeichnung .


    Aber OE ist ein Nachbau ist sicher OK und die Kosten auch .:tongue:


    Dinges hat recht mit dem was er geschrieben hat !!


    Da das ja die Goldwing Lima ist, muss sie für die Valkyrie angepasst werden. Halterung muss umgebaut und der Entstörwiderstand entfernt werden.


    Gruß an euch ROX

  • Hallo Reiner

    vom Hochrhein wo ist das denn da ist sicher Zoll zu bezahlen .


    zu wann wirst du sie aus bauen aber achte auf die Info von Dingens und Tausch auch

    die Gummidämpfer


    Ich werde schon mal die Bürsten für dich Bestellen .


    Ich habe erst Mitte März Luft


    ROX

  • Ich mal wieder Moin mit Bildern


    Entstörwiderstand nur entfernen wenn kein Radio oder ein Funk Sprechgerät vorhanden ist ( Bluetooth)

    Dateien

    • CIMG1476.JPG

      (132,09 kB, 20 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • CIMG1477.JPG

      (134,81 kB, 17 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • CIMG1480.JPG

      (134,15 kB, 19 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • CIMG1481.JPG

      (130,86 kB, 18 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • CIMG1482.JPG

      (135,34 kB, 19 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • CIMG1483.JPG

      (131,88 kB, 19 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • CIMG1484.JPG

      (133,86 kB, 19 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • CIMG1485.JPG

      (134,6 kB, 24 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • CIMG1486.JPG

      (134,07 kB, 20 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • CIMG1487.JPG

      (133,13 kB, 18 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
  • Noch Fragen das Bild ist 1480 ist so mit dem Gehäuse so zu Drehen so ist es richtig für unsere Valkyrie ( Lichtmaschine war in einer GoldWing 1500 )

    Dateien

    • CIMG1480.JPG

      (134,15 kB, 19 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • CIMG1490.JPG

      (132,61 kB, 16 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • CIMG1491.JPG

      (132,57 kB, 17 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • CIMG1492.JPG

      (133 kB, 17 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • CIMG1493.JPG

      (130,26 kB, 24 Mal heruntergeladen, zuletzt: )