ICM Modul D3K1-1

  • Moin

    Wer hat einen Erfahrungsbericht über DYNA 3000 D3K1-1


    2015 hatte ich so ein Teil für 2 Wochen leider musste es wieder abgeben

    mein Gespann war nicht wieder zuerkenne mit der DYNA 3000 und ich Möchte sowas haben

    nach lange suchen habe ich es nun aus der Bucht Heute bekommen

    D3K1-1 EINBAU.pdfSchaltplan.pdfZündkabel.pdfdyna.JPG

    und werde es die Tage einbauen und Testen

    besser ist da ein Erfahrungsbericht würde mir helfen .


    Gruß ROX

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von ROX () aus folgendem Grund: bekomme keine PDF Daten Hochgeladen

  • Hi Berni

    Ja ich hatte zeit zum suchen 2016 bin ich wegen meiner OP nur zu Hause gewesen aber das hat ja nun ein Ende.

    So die Dyna muss sich nun ins eingemachte sehen lassen ich habe das eprom ausgelesen,

    und ich habe die ORGI Zündung in einzelteile zerlegt die Gussmasse aufgelöst und bin auf einiges Gestoßen.

    Hat da noch keiner so ein Teil von Honda aufgemacht und was dazu geschrieben.

    Honda hat da einiges verbaut und es ist noch einiges zu machen was sich Lohnt .

    Achte mal auf den ECT SENSOR der ist für den Dehzahlbegrenzer wichtig ist im CDI oder ICM Modul der IS

    der sensor den ich ausgelesen habe muß 65-70 grad oder 580 Ohm haben

    und noch was die Zündspulen sind auch auszumessen solten 30,000 Volt haben ich habe meine spulen nach Bosch zum Testen gegeben und sie haben alle unterschiedliche werte ist altesbedingt solten alle gleich sein +-


    Kannst mich anrufen 040-615249 Gruß rox


  • Moin Rox,

    bin gerade unterwegs.

    Melde mich nächste Woche mal bei dir.

    Ja ist OK bin gerade mit dem CO2 Abgastester und einen Oszilloskop am Mopet wegen der DYNA Box und dem Orgi ICM am Testen :) ach ich habe Erfahrungsberichte aus USA und

    Belgien bekommen Gruß ROX

  • Ja ist OK bin gerade mit dem CO2 Abgastester und einen Oszilloskop am Mopet wegen der DYNA Box und dem Orgi ICM am Testen :) ach ich habe Erfahrungsberichte aus USA und

    Belgien bekommen Gruß ROX

    Beim Oszilloskop messen ist der schlechte Durchgang am Kupplungsschalter aufgefallen er

    er hat eine Verbindung zur CDI ICM Box den werde ich Hydraulisch ersetzen an der Kupplung 10*1,25 (das gleiche auch bei der Handbremse die hat nix mit der CDI ICM Box zu tun )

  • Da ich nun an allen Verbindungen zu hohe Widerstände (Grünspan ) werde ich die Stecker

    ersetzen und mit Presto versiegeln. Leider komme ich nicht weiter mit der DYNA Zündung

    ich bringe noch einen Satz Zündspulen zum Testen nach Bosch ich möchte für jeden Zylinder die gleichen werte haben .

    Dateien

    • Stecker.pdf

      (183,71 kB, 37 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • kabel2.pdf

      (602,75 kB, 34 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • Kabel.pdf

      (589,24 kB, 31 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
  • So Berni und Freunde


    Ich habe ja geschrieben das ich das ORGI ICM (CDI) ausgelesen habe und mann solte auf den

    ECT Sensor achten ich war mir noch nicht so sicher aber aber jetzt ,warum hat noch keiner an sowas gedacht ok aber ich möchte dazu auch von euch eine Info bekommen

    Gruß ROX

    Dateien

    • 1.pdf

      (606,09 kB, 45 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • 2.pdf

      (803,73 kB, 32 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • 3.pdf

      (971,91 kB, 30 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • 4.pdf

      (406,57 kB, 30 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
  • Ich würde die Bauteile so nicht verbauen, da sind Kabelbrüche Vorprogrammiert. Am besten eine kleine Lochplatine nehmen, mit Lack oder ähnlichem behandeln und unterm Tank in einem Gehäuse verbauen. Alle Kabelverbindungen mit Quetschverbindern ausführen. Ich werde mich nächste Woche mal mit der Materie befassen.

  • Hi Berni


    DAS WÜRDE ICH AUCH NICHT MACHEN


    Ich habe die Bauteile gerade aus meiner Bastelkiste gesucht.


    Na was sagst du nun dazu mit dem ECT Sensor


    Aber halte dich fest der der Oberhammer ist auch noch da

    es geht um das ICM Modul mit der Nr.MBYAA 683C 9519 U

    ist die Zündelektronik mal von Honda geändert da brauche ich mal INFO

    op Peter Babenhausen da was hat ,


    Mein Linugx Rechner mit der CDI Software ist mit dem Steuerprgramm aus dem ICM seit 6 Stunden am Rechnen


    und bis jetzt ist es einfach nicht zu glauben