Wissenswertes rund um die F6C / Valkyrie

  • Hallo,
    ich bin noch nicht sehr lange Mitglied bei den Valkyrieriders hab aber schon ein bisschen GL Erfahrung hinter mir. Ich hab aber schon jetzt eine Frage.
    Ich besitze seit kurzem eine f6c 1800 Bj. 2014 und möchte mir eine Scheibe dran bauen.
    Die originale ist mir zu hoch und die Boulevard Scheibe ist mir zu nieder.
    Kann mir bitte jemand helfen welche Möglichkeiten es noch an Scheiben für mein Modell habe.
    Vielen Dank im Voraus.
    Liebe Grüße von Vakyrieklaus

  • Moin Klaus,


    ruf mal bei Jürgen Kunz an, Tel. 08273 9959608 oder 0171 6073755,

    sag ihm einen schönen Gruß vom Horst und macht mal das Beste draus :-)


    Der Jürgen hat ein kleines Unternehmen und stellt unter anderem auch

    für das einen oder andere Moped Scheiben her. Er hat mir für mein

    früheres Modell (XVZ1300 Royal Star) die er im übrigen auch selber fährt

    und für die F6c 1500 eine gefertigt. Beide Scheiben hat er super gemacht.


    Biker Gruß

    Horst

  • Hallo f6c Gemeinde,

    Ich bin neu hier und habe noch keine f6c...check im Moment den Markt.. ich bin total begeistert von diesem bike..fahre selber seit 19 Jahren eine Kawasaki VN 1500 Classic im toppzustand. Dennoch ist der Wechsel angesagt..

    Bei der Suche nach der richtigen valkyrie fällt mir auf,dass der zahnriemen schon recht früh gewechselt wird/wurde..warum dass denn..? Ich habe eine f6 im Visier Bj 2001 mit 16.000km für 8.300€ aber der zr wurde nicht gewechselt...problem..? Wäre nett wenn mir jemand antworten könnte... freue mich bald im"club" zu sein...bis denn...

  • Servus, aus dem Allgäu


    unabhängig davon wieviel km du drauf hast oder was für ein Fahrzeug du fährst, Zahnriemen altern auch und mancher Riemen war schon hin wegen der Zeit.


    Ich habe keine Ahnung wie alt mein Riemen ist da ich die Valk erst gekauft habe, das war aber das erste was ich kontrolliert habe.


    Und im Winter kommt er raus obwohl er gut aussieht ... Gewissen beruhigen

    um so oller desto doller ... big Toys for big Boys



    motorrad_0009.gif

    VRCC #38228

  • Hallo Smileybiker deinen Entschluss auf eine F6c umzusteigen wirst du nicht bereuen.

    Das mit dem Zahnriemen ist sicher ein bischen auch eine Glaubensfrage.

    Die angegebene Laufzeit in Kilometern, 160.000 werden von Honda angegeben, werden nur wenige von uns erreichen. Aber ein Lebensalter der Maschine von 15 bis 20 Jahren haben alle schon erreicht. Nun sagt Honda nichts über die Lebensdauer des Zahnriemens in Jahren. Da unser Moped aber das Zeug für weitere 20 Jahre hat sollte man den Zahnriemen schon mal wechseln. Und wenn es vlt. nicht immer zwingend notwendig ist so beruhigt es doch ungemein wenn man weis das Ding ist neu und ich hab Ruhe. Übrigens die Laufrollen sollte man dann bei Laufgeräuschen gleich mit tauschen.

    Also Fazit willst du Ruhe dann tausche lieber.

    Viel Spaß wenn du die richtige gefunden hast.

    :rocket: Think bigger, ride Valkyrie


    ik et wat goor is, ik drink wat kloor is, ik sech wat woor is :essen:  :trink: :tratsch1: 
    nichts im Leben ist wertvoller wie die Gemeinschaft guter treuer Freunde:biker: VRCC
    Bison VRCC # 35058

  • Liebe Freunde,

    heute war die Jungernfahrt meiner Sozia. Nach 120 km fing sie an auf dem Sitz zu rutschen, konnte nicht mehr sitzen. Zu lange Füße und unpassender Sitz. Nun gilt es Alternativen zu suchen und sichten. Hat einer von Euch eine Idee, müsste ja Alternativen von der Wing Vorlage geben, oder?

    Vielleicht hat ja der eine oder andere ein Bild oder eine Idee in Suhl dabei, würde mich richtig freuen.

    Gruß Alexander

    fahre nicht schneller, als Dein Schutzengel fliegen kann :hexe2:

    VRCC # 38258 -- Nick

  • Die angegebene Laufzeit in Kilometern, 160.000 werden von Honda angegeben, werden nur wenige von uns erreichen. Aber ein Lebensalter der Maschine von 15 bis 20 Jahren haben alle schon erreicht.

    Hoppla Bison,

    meine Dicke ist von 99, wird also bald "volljährig" und hat mit dem Motor 168.000 Km gelaufen.

    Ich glaube, die macht noch mal locker 50-80.000 dazu....

    Den Zahnriemen habe ich aus falsch verstandener Angst schon bei ca. 80.000 nach knapp 10 Jahren gewechselt....

    DAS war Quatsch, aber so habe ich nun bis zum erneuten Wechsel auch noch Zeit....


    Hallo Rox,

    meine Sozia hat gute Erfahrung mit dem Ultimate-Sitz gemacht. Ich rede hier über lange Strecken (400 Km täglich, 5.000 Km pro Tour auch auf schlechten Straßen )

    Grüße aus Schermbeck
    Jobo VRCC #14815
    2016_Valk_300.jpg

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von Jobo ()

  • Ja Jobo dann gehörst du zu den wenigen die diese Laufleistung bisher erreicht haben. Glückwunsch zu so viel Fahrspass. Ich denke der eine oder andere hat es auch schon geschaft über die 100.000 Meilen zu kommen. Aber eben noch nicht so sehr viele.

    Da die Dicke aber Potentitial für weitere 20 Jahre hat werden es noch ein paar mehr werden. 😄👍

    :rocket: Think bigger, ride Valkyrie


    ik et wat goor is, ik drink wat kloor is, ik sech wat woor is :essen:  :trink: :tratsch1: 
    nichts im Leben ist wertvoller wie die Gemeinschaft guter treuer Freunde:biker: VRCC
    Bison VRCC # 35058

  • das teil der Sitz ist von Corbin.de


    Gruß ROX

    Hi Rox, dieses Teil werde ich mir wohl ein wenig näher betrachten, zumal wohl auch andere, resp. Jobos Sozia damit gute Erfahrungen gemacht haben.

    Gruß Alexander

    fahre nicht schneller, als Dein Schutzengel fliegen kann :hexe2:

    VRCC # 38258 -- Nick